tierra weihnachten

Spendenaufruf für „Kinder des Friedens“

Der Potsdamer Lateinamerika-Arbeitskreis „tierra unida“ ruft zu den Feiertagen am Jahresende zu Spenden für die beiden sozialen Projekte auf, die der Verein ehrenamtlich betreut. Derzeit unterstützt der Verein ein Gesundheitsprojekt in Ecuador und ein Friedensprojekt in Kolumbien. Besonders das vor zwei Monaten in Kooperation mit der ehemaligen Guerilla FARC initiierte Projekt „Kinder des Friedens“ in Kolumbien steht im Fokus der Spendensammlung. Zwar konnten schon 40% zur Ausstattung eines Kindergartens für Kinder ehemaliger Kämpferinnen der FARC finanziert werden, doch 1500 Euro fehlen noch.

Zu Weihnachten können auch Sie ihren Beitrag zur Konsolidierung des Friedens und zu einer besseren Zukunft in Kolumbien beitragen!

Spendenseite „Kinder des Friedens“ auf betterplace.org

tierra weihnachten