Screenshot at 2018-01-29 13:21:56

Halbzeit beim Projekt „Kinder des Friedens“

Dieser kurze Artikel zur Halbzeit des Friedensprojektes von tierra unida erschien kürzlich auch im Newsletter von VENROB e.V., der Arbeitsplattform für entwicklungspolitische Organisationen in Brandenburg:

Mehr als einem Jahr nach dem Abschluss des Friedensabkommens steht der Frieden in Kolumbien noch immer auf wackeligen Füßen. Zum einen bedroht neue Gewalt das Land und wird das Vereinbarte nur schleppend umgesetzt, während andere Regionen so sicher wie noch nie sind und neue soziale und politische Ideen verwirklicht werden. Zur Implementierung des Friedens ist internationale Unterstützung umso wichtiger. Eine wichtige Rolle in der Friedensarbeit spielen Perspektiven und Sicherheit, gerade bei den Jüngsten in der Gesellschaft, schließlich sind die Kinder die zukünftige Generation. Sie prägen mit ihren Erfahrungen die Zukunft eines Landes maßgeblich mit und sollen daher das bestmögliche an Perspektiven erhalten.

Deshalb hat „tierra unida“ im November 2017 ein Friedensprojekt in Kolumbien in Zusammenarbeit mit ehemaligen Kämpferinnen und Kämpfern der Guerilla FARC initiiert. Bei dem Projekt geht es um die Unterstützung zum Aufbau und der Ausstattung eines Kindergartens, der nicht nur den Kindern in der Wiedereingliederungszone „Antonio Nariño“ der ehemaligen Guerilla, sondern auch den Kindern der Dörfer in der Umgebung zu Gute kommt. Ziel ist der Kauf von notwendigen Materialien, wie Möbel, Matten, Spielzeug oder Musikinstrumente, um den Kindergarten adäquat auszustatten. Angedacht ist anschließend die Förderung von Freizeit- und Bildungsaktivitäten. Nun ist in dem Projekt, bei dem insgesamt 2500 Euro durch Spenden erworben sollen, die Halbzeit erreicht. Bisher sammelte „tierra unida“ 40% für die zur Ausstattung des Kindergartens benötigten Gelder, doch 1500 Euro fehlen noch. Eine erste Rate von 1000 Euro wurde bereits nach Kolumbien überwiesen. Eine zweite Rate soll dann im Frühjahr, je nach Stand der Spendenkampagne, geschehen.

Projektinformationen sowie Spenden: https://www.betterplace.org/de/projects/57634-kinder-des-friedens