kindergarten1

Bautätigkeiten am Kindergarten in Icononzo

Unter anderem mit den von „tierra unida e.V.“ gesammelten Spenden geht die Bautätigkeit im zukünftigen Kindergarten der Wiedereingliederungszone Antonio Nariño voran. Als Priorität wurde von den dort lebenden Menschen der Fußboden erachtet. Zuerst wird der Zementboden gegossen, dann kommt ein Boden aus Kunststoff darauf. Auf diesem Bodenbelag sollen die Kinder dann adäquat spielen können. Unsere verantwortliche Person der Wiedereingliederungszone, Valentina Beltrán, sendete uns ein paar Fotos der Bautätigkeiten. Wir erinnern daran, dass wir für im Rahmen des Friedensprojektes mit der Ausstattung des Kindergartens weitere Unterstützung und Spenden brauchen.

kindergarten1

kindergarten2

kindergarten3